Gipfelstürmer Edition

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Sale!
34,90 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Sale!
34,90 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten


FETZERL, und der Hosenbund bleibt trocken!

Kennst Du das...? Am Gipfel angekommen, trockenes Shirt angezogen, wenige Minuten später kommt das unangenehme Gefühl, wenn langsam die Feuchtigkeit vom Hosenbund erneut in dein frisches Shirt kriecht?  

Das FETZERL ist die Lösung für dieses Problem.

Bleib Immer besten informiert

Trage dich für unseren Newsletter ein und erhalte 10% Rabatt.

Erhalte exklusive Rabattaktionen, Angebote und persönliche Empfehlungen!

Ich möchte einen Newsletter erhalten. Ich bin mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten einverstanden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zum Datenschutz.

Bestellung & Versand

Deine Bestellung wird spätestens am nächsten Werktag bearbeitet und schnellstmöglich als Priority Brief oder als Paket versendet. Innerhalb Österreich sollte die Lieferung also binnen 2-3 Tagen bei dir sein. Häufig erfolgt die Lieferung schon am nächsten Werktag.

Auch wenn wir in Europa eigentlich kaum noch Grenzen haben, dauert die Zustellung nach Deutschland, Italien und in die Schweiz meist 4 bis 5 Tage. Abhängig wie schnell euer Briefträger ist 😉

Ab 50 € Bestellwert ist der Versand für Dich kostenlos.
Die Versandkosten und die Versanddauer variieren je nach Lieferland.

Land Dauer Versand Kostenlos ab
Österreich 2 - 3 Tage 2,95 € 50,- €
Weitere EU Länder 3 - 5 Tage 5,95 € 50,- €
Schweiz 3 - 5 Tage 9,95 € 50,- €

Neben PayPal, AmazonPay, Kreditkarte, Apple Pay und Google Pay steht der auch Rechnungskauf mit Klarna zur Auswahl.

Wenn Du es nicht verwendet hast kannst Du es innerhalb von 30 Tagen an uns zurück senden. Entweder erstatten wir Dir den Kaufpreis zurück oder Du suchst Dir einfach ein anderes Design aus.

Ganz einfach – fordere unsere Rücksendeinfos an da ist alles bestens beschrieben.
Rücksendungen sind immer kostenlos. Du verstehst bestimmt das wir gebrauchte und vollgeschwitze Tücher nur zurücknehmen können wenn es einen Funktions- oder Produktionsmangel gibt. Falls Du aus irgendwelchen Gründen nicht zufrieden sein solltest, hast Du die Möglichkeit uns die Ware innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt gegen vollständige Rückerstattung des Warenwertes zurück zu senden.

Selbstverständlich liefern wir in die Schweiz steuerfrei. Sobald Du im Checkout Deine Adresse in der Schweiz eingegeben hast, siehst Du alle Preise ohne Steuer.
Bitte beachte, dass bei einer Lieferung in die Schweiz zusätzliche Steuern oder Kosten (z. B. Zölle) anfallen, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Dir direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind.

Das Fetzerl

Na ja, eigentlich steckt es „nur“ in der Hose und wartet bis Feuchtigkeit daherkommt. Die Saugschicht aus Baumwolle „saugt“ diese Feuchtigkeit dann auf, so wie bisher eben der Hosenbund und die Unterhose. Die Membranschichten sorgen dafür das diese Feuchtigkeit nicht durchgeht. Wenn das Tuch dann „voll“ ist und der Anwender Gefahr läuft auszukühlen wird es einfach aus der Hose gezogen. Voila .. Hosenbund und Unterhose sind trocken, nur noch das Shirt wechseln und fertig. Kling so weit doch ziemlich simpel oder?

Nein. Obwohl das Tuch aus 4 Materiallagen gemacht wird ist es trotzdem sehr dünn und angenehm zu tragen. Viele unserer Kunden bestätigen das man es kaum bemerkt und auch darauf vergisst das es in der Hose steckt. Der Grund dafür sind die weichen und flexiblen Materialien die wir sehr sogfältig vernähen. Da zwickt und scheuert nichts. Versprochen.

Ganz einfach, die Baumwollseite zum Körper, zwei Drittel des Tuchs in die Hose stecken und ein Drittel hinten nach unten über die Hose(n) umklappen. Fertig.
Variante 1: Das Tuch auf der Haut dann die Unterhose, dann die Hose und dann umklappen. Shirt über das FETZERL und die Hose hängen lassen.
Variante 2: Wenn Du ein Unterhemd (nennt man heute Baselayer oder Funktionsshirt) dazu verwendest empfehlen wir folgende Reichenfolge. Baselayer in die Unterhose stecken, dann FETZERL in die Unterhose stecken. Hose über die Unterhose, FETZERL umklappen. Weitere Shirts und Jacken außen über das FETZERL hängen lassen.
Schau Dir auch unser Erklärungsvideo und die Anleitung an.
Wenn Du nicht zurechtkommst, ruf uns bitte an.

Nein. Ein großer Vorteil ist das ein Tuch von Hose zu Hose verwendet werden kann. Mit allen Deinen vorhandenen Hosen. Egal ob Shorts vom Sommer oder Skitourenhose im Winter. Du kannst es mit Deinen Lieblingshosen und Shirts kombinieren. Es ist eine Ergänzung. Gerade im Winter zu Funktionsshirts, Baselayern oder der Funktionsunterwäsche. 

JA! Wir nennen unsere Philosophie „Alpine Wertschöpfungskette“
Die textilen Rohmaterialien bekommen wir aus der Schweiz und aus Deutschland.
Der Zuschnitt der Stoffteile passiert in Tirol. Konfektioniert, genäht, bedruckt, verpackt und versendet wird in Handarbeit hier im Salzburger Land. Alles Länder mit Anteil an den Alpen = Alpine Wertschöpfungskette!

Gerade zu Funktionsshirts und guter Unterbekleidung ist das Fetzerl die optimale Ergänzung. Gerade ich als starker Schwitzer liebe meine Funktionsshirts. Die transportieren den Schweiß vom Körper weg. Doch der landet dann eben oft in der Hose, speziell bei Aktivitäten mit Rucksack. Darum wird das Tuch dazwischen gelegt damit es sich anstatt der Hose vollsaugt und dann einfach rausgezogen werden kann. 

Nein, nicht in dieser Qualität. Regionale Produktion und Handarbeit in Österreich mit hochwertige Materialien aus Europa kann keine Asienpreise schaffen. Wir haben uns entschieden regional und fair zu produzieren, um hohe Qualität liefern zu können. Handarbeit braucht Zeit. Wir haben keine Produktionsmaschinen beschäftig, sondern echte Menschen.
Eine Produktion irgendwo in nirgendwo ist bestimmt günstiger - jedoch für uns keine Option.

Na ja, wir denken das sich „Hosenbundschwitzschutztuch“ einfach blöd anhört.
Darum wurde ein Workshop von Experten einberufen. (5 Freunde, ein netter Abend und ein wenig Alkohol) Nach stundenlangem Beraten und Überlegen war es klar: Es ist und bleibt ein kleines Stück Stoff. Und zu so einem Stücken Stoff sagen wir Österreicher eben liebevoll „FETZERL“. Der Name war gefunden.
Klar, das kann man in machen Ländern nicht einmal aussprechen, doch das ist bei Hosenbundschwitzschutztuch ebenso.

Einfacher ist es bestimmt bei uns eines zu besorgen. Jedoch wenn Du die Zeit investieren möchtest, versuche es gern. Wenn Du handwerklich geschickt bist eine gute Nähmaschine hast ist schon eine Voraussetzung erfüllt. Die Beschaffung der speziellen Materialien könnte schon schwieriger werden. Wir wünschen Dir viel Spaß dabei. Ein Tipp: Nimm die viel Zeit und verzweifle nicht bei Fehlversuchen, wir haben auch viele Versuche benötigt ;-)

Ja, etwas eingeschränkt aber es funktioniert. Im Ideallfall steckst du es dann in die Unterhose und lässt die Baumwollseite flach am Rücken anliegen. Das umklappen kann entfallen. Wichtig wäre das Du die Trägerhose normal sitzend am Bund trägst, Solltest Du die Hose sehr weit tragen und nur so an den Trägern an der Hüfte herumbaumeln dann ist es nicht so optimal und kann möglicherweise verrutschen.

Und wenn Du Fragen hast, schreibe uns gerne eine Nachricht oder ruf uns an! Wir würden uns freuen. NACHRICHT SENDEN

DEINE VORTEILE BEI FETZERL

Über den Erfinder

Vielleicht fragst Du Dich wie man auf so eine Idee kommt? Ganz einfach. Ich selbst schwitze stark und mir war der feuchte Hosenbund lästig. Na ja, und da mir das zunehmend unangenehm war begann ich zu suchen. Die Fragen in den Sportgeschäften und bei meinen Freunden nach Abhilfe brachten kein Ergebnis. Es ist auch ein sehr spezielles Thema. Da ich keine Lösung finden konnte machte ich mich daran selbst etwas zu entwickeln. Das Fetzerl wurde geboren. Heute freue ich mich das ich mein Problem lösen konnte und auch tausende anderen Menschen die Idee und das Produkt gut finden und diese Tücher verwenden. Es ist ein kleines Unternehmen entstanden. Wer hätte das jemals gedacht.

Wenn Du mehr über die Menschen oder die Geschichte hinter dem Fetzerl erfahren möchtest freue ich mich von Dir zu hören!

Viele Grüße aus den Salzburger Bergen, Andi.
Der Erfinder und Eigentümer von FETZERL.at

kONTAKT über uns

Was unsere Kunden sagen

Es ist immer mit dabei seit 5 Jahren. Die nachbestellten Fetzerl kamen prompt und genauso wie ich sie mir bestellt habe. 🙂 Dankeschön! 🤩
Meine Fetzerl sind toll geworden 😍 vlg

Kletterfexe Eva

Eine echt geniale Erfindung 👍🏻🙂, da machen lange touren noch mehr Spaß und vor allem bleibt der Rücken vor so mancher kleinen Verkühlung erfolgreich verschont, nie mehr ohne 😉👍🏻, lg aus dem Salzachtal

Renate Christine Resch

Sehr praktisch.
**
Äußerst netter Kundensupport.
**
Ganz klare Weiterempfehlung
 🙂

Christoph Kleinhenz

Es funktioniert tatsächlich - ich war skeptisch, muss ich zugeben aber es ist unglaublich!
---
Unbedingte Weiterempfehlung, auch wenn es teuer erscheint 😉👍🏻

Barbara Fetz

Folge uns auf instagram